Gesungen – geplaudert – zugehört und stimmungsvoll eingekehrt beim Scherrerwirt

die Weihnachtsfeier des Seniorenbundes OG Markt Piesting-Dreistetten

Ein Fixpunkt in den Festlichkeiten unserer Senioren ist die Weihnachtsfeier im Dreistettener Museums-Restaurant Scherrerwirt. In diese stimmungsvolle Kulisse lud der Vorstand im Dezember wieder alle SeniorenInnen und gestaltete einen wundervollen Abend. Obfrau Claudia Ruisz begrüßte viele Ehrengäste, darunter Bürgermeister Roland Braimeier und Seniorenvertreterinnen aus den Nachbargemeinden und die Seniorinnen und Senioren in den ausgezeichnet besuchten Gaststuben. Bezirksobmann Alfred Jirschik begrüßte ebenfalls und trug ein ganz feines Adventgedicht vor. Das Programm gestaltete der ausgezeichnet disponierte Seniorenchor, in dessen Liederprogramm besinnlich-lustige Adventgeschichten eingestreut wurden. Renate Goldmann moderierte nach einer Gedenkminute den frühen Adventabend mit viel Gefühl und ausgezeichneten Texten. Die Feierstunde verging wie im Flug und die Gäste spendeten viel Applaus für die Darbietungen. Mit einem adventlichen Abendessen aus der ausgezeichneten Scherrerküche klang der stimmungsvolle Abend aus. „Ich freue mich immer auf diesen Abend, weil er so aus unseren gemeinsamen Nachmittagsveranstaltungen heraussticht. Das schöne Programm und die vielen Freunde, viel Zeit zum Plaudern und gekrönt von den Schmankerln aus der Küche geben mir immer eine gute Einstimmung auf die kommenden Feiertage. Ich danke der Obfrau und allen Künstlerinnen und Künstlern und hoffe, dass noch viele Veranstaltungen dieser Qualität folgen“, meinte eine begeisterte Dame zum Abschied.