Großartige Veranstaltung unseres ÖVP-Seniorenbundes

19. Radwandertag der NÖ Senioren, 12. Juli 2109 Markt Piesting

Unter dem Motto es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung, fanden sich trotz widriger Wetterverhältnisse  am 12. Juli knapp 200 wetterfeste  Seniorinnen und Senioren beim Start in Gutenstein beim Theaterzelt ein. Um die ersten starken Regengüsse zu umgehen, bestand die Möglichkeit bei Kaffee, Marmelade und Striezel im Verpflegungszelt der Gutensteiner Festspiele auf ein Sonnenfenster zu warten. Gegen 10.00 Uhr war es dann endlich so weit, der Himmel hatte ein Einsehen und schloss die Regenschleusen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten trockenen Rades Richtung Markt Piesting aufbrechen. In Reichental beim ehemaligen Reichtenalerhof wurde vom Gasthaus Butterfly (aus Oed) eine Labestation eingerichtet, welche von den Seniorinnen und Senioren ebenfalls gerne genutzt wurde.

In Markt Piesting angekommen führte sie der Weg zum Feuerwehrhaus, wo die Wehrmänner mit Mittagessen und Kaffee und Kuchen auf die sportlichen Teilnehmer warteten. Der Musikverein Markt Piesting sorgte  für die musikalische Umrahmung und eine Preisverlosung unter den TeilnehmerInnen rundete die ganze Veranstaltung ab.

Den Sponsoren Firma Sonnentor aus Wiener Neustadt,den Gutensteiner Festspielen, Fa. Wohnwagon  und den geschäftsführenden Gemeinderätinnen und Gemeinderäten aus Markt Piesting und der NÖ Landesausstellung ein herzliches vergelts Gott, die Tombolapreise waren mehr als großzügig.

Herzlichen Dank an alle Blaulichtorganisationen für die Unterstützung, die neuralgischen Radwegstellen wurden bestens abgesichert und für die kleinen und größeren Wehwehchen stand das Rote Kreuz Ortsstelle Markt Piesting während der gesamten Zeit der Veranstaltung mit einem RTW bereit.

Alles in allem war es eine gelungene Veranstaltung in der sich die Piestingtalgemeinden Gutenstein, Pernitz, Waldegg und Markt Piesting und Dreistetten bestens den Gästen aus ganz Niederösterreich präsentieren konnten.

Bürgermeister Roland Braimeier bedankte sich bei der Organisatorin GGR Claudia Ruisz mit einem Blumenstrauß für ihre perfekte Durchführung dieses Radevents.

 

Bericht: SB Obfrau Markt Piesting – Dreistetten Claudia Ruisz